Zielgruppe-Privatkunden Angestellte Ärzte

RechtsschutzSelbstständige Ärzte

Ob als selbstständiger Arzt, Apotheker, Psychologe oder Heilpraktiker - stellen Sie sich Ihren individuellen Versicherungsschutz zusammen.

Rechtsschutz für selbstständige Ärzte sowie sonstige Heil-und Pflegeberufe

Der ROLAND Rechtsschutz für selbstständige Ärzte , Apotheker, Heilpraktiker, Energetiker, Krankengymnasten, Logopäden, Masseure, Psychologen, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, Hebammen und Tierärzte – auch wenn sie zugleich eine nichtselbstständige medizinische Tätigkeit ausüben – kann individuell zusammengestellt werden.

Eine rechtliche Absicherung ist dringend anzuraten, da sich für Mediziner immer wieder langwierige und kostenintensive Rechtsfälle ergeben. Beispielsweise ist ein Patient mit der Bezahlung seiner Zahnkrone säumig oder es kommt zu Streitigkeiten mit dem Sozialversicherungsträger.

Neben dem Basisschutz besteht die Möglichkeit, den Deckungsschutz durch die entsprechende Wahl der Ergänzungsbausteine bedarfsgerecht zu optimieren.

Als Ergänzungsbausteine stehen hier zur Auswahl:

  • "Rund um die Familie"
  • "Rund um das Fahrzeug"
  • „Rechtsschutz gegen Mobbing und sexuelle Belästigung“ für den Berufsbereich

Diese komplettieren den im Basisschutz enthaltenen Privat-Rechtsschutz des Kunden.

Darüber hinaus stehen als Ergänzungsbausteine für den betrieblichen Bereich zur Verfügung:

  • "Rund um den Vertrag" inklusive INKO-Inkasso-Rechtsschutz
  • "INKO-Inkasso-Rechtsschutz SOLO"

  1. Leistungsumfang im Basisschutz

    Für die Ordination beziehungsweise den Betrieb

    • Schadenersatz-Rechtsschutz inklusive Schadenersatz-Rechtsschutz bei Beschädigung von betrieblich selbst genutzten Gebäuden und Gebäudeteilen
    • Straf-Rechtsschutz
    • Arbeitsgerichts-Rechtsschutz
    • Sozialversicherungs-Rechtsschutz
    • Beratungs-Rechtsschutz
    • Daten-Rechtsschutz
    • Steuer-Rechtsschutz
    • Rechtsschutz aus Grundstückseigentum und Miete für die Ordination/den Betrieb inklusive eines Grundstücks bis 2.500 Quadratmeter

    Das besondere ROLAND-Plus im Basisschutz: INKO Inkasso-Plus – Inkasso-Dienstleistungen für

    • Außergerichtliche Beitreibung unbestrittener Forderungen
    • Übernahme der Rechtsanwalts- und Gerichtskosten für die Erhebung von bis zu vier Mahnklagen (aus betrieblichen Forderungen, Streitwertobergrenze 4.000 Euro) innerhalb eines Versicherungsjahres

    Für die Dienstnehmer (im Zusammenhang mit der Tätigkeit für die Ordination beziehungsweise den Betrieb)

    • Schadenersatz-Rechtsschutz
    • Straf-Rechtsschutz
    • Sozialversicherungs-Rechtsschutz

    Für den Ordinationsinhaber bzw. gesetzlichen Vertreter

    • Lenker-Rechtsschutz inklusive Lenker-Vertrags-Rechtsschutz bei Dienstfahrten
    • Ausfallsversicherung für gerichtlich bestimmte Ansprüche aus Körperschäden im Zusammenhang mit der Tätigkeit für den versicherten Betrieb

    Zusätzlich für den Versicherungsnehmer und seine Familie als im Basisschutz enthaltener Privat-Rechtsschutz

    • Schadenersatz- und Herausgabe-Rechtsschutz für den Privat- und Berufsbereich inklusive Schadenersatz-Rechtsschutz bei Beschädigung von privat genutzten Gebäuden oder Gebäudeteilen
    • Straf-Rechtsschutz für den Privat- und Berufsbereich
    • Ermittlungs-Straf-Rechtsschutz für den Privat- und Berufsbereich mit einer Leistung bis 15.000 Euro
    • Arbeitsgerichts-Rechtsschutz für den Berufsbereich (nur für die Angehörigen des Kunden) und als Arbeitgeber von Hauspersonal sowie für nicht selbstständige medizinische Tätigkeit des Kunden
    • Sozialversicherungs-Rechtsschutz für den Privat- und Berufsbereich und als Arbeitgeber von Hauspersonal
    • Beratungs-Rechtsschutz für den Privat- und Berufsbereich sowie für nicht selbstständige medizinische Tätigkeit des Versicherungsnehmers
    • Rechtsschutz für Grundstückseigentum und Miete für alle selbstgenutzten Wohneinheiten inklusive aller ausschließlich privat genutzten Grundstücke bis je 2.500 Quadratmeter
    • Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz für den Privatbereich inklusive Streitigkeiten aus Versicherungs-Verträgen (ohne Streitwertobergrenze)
    • Gutachten-Rechtsschutz (außergerichtliche Gutachten in privaten Versicherungsstreitigkeiten bis 1.500 Euro je Versicherungsfall, sofern die Angelegenheit nicht gerichtlich ausgetragen werden muss und damit endgültig beendet ist)
    • Patienten-Rechtsschutz für den Privatbereich
    • Daten-Rechtsschutz für den Privatbereich
    • Steuer-Rechtsschutz für den Privat- und Berufsbereich
    • Lenker-Rechtsschutz inklusive Lenker-Vertrags-Rechtsschutz für Motorfahrzeuge zu Lande für den Privat- und Berufsbereich
    • Ausfallsversicherung für den Privat- und Berufsbereich für gerichtlich bestimmte Ansprüche aus Körperschäden für den Privat- und Berufsbereich
    • Opfer- und Anti-Stalking-Rechtsschutz für den Privat- und Berufsbereich

  2. Ergänzung-Bausteine zum Basisschutz

    Leistungsumfang Ergänzungs-Bausteine zum Privat-Rechtsschutz

    (Privat-Rechtsschutz im Basisschutz für einen Arzt inkludiert)

    Rund um die Familie

    • Erb-Rechtsschutz
    • Familien-Rechtsschutz
    • Pflege-Rechtsschutz für Eltern und Kinder
    • Patientenverfügungs- und Vorsorgeverfügungs-Rechtsschutz (PVV)

    Hinweis: Im Pflege-Rechtsschutz besteht Versicherungsschutz für die Eltern und Kinder (ohne Altersbegrenzung) des Kunden und seines Ehe-/nichtehelichen Lebenspartners, soweit sie im gemeinsamen Haushalt oder in einem Pflege-/Seniorenheim gepflegt werden und Bezieher von Pflegegeld beziehungsweise erhöhter Kinderbeihilfe sind.

    Rund um das Fahrzeug inkl. weiterem Zulassungsbesitzer für alle privat und betrieblich genutzten Fahrzeuge zu Lande:

    • Schadenersatz- und Herausgabe-Rechtsschutz
    • Straf-Rechtsschutz
    • Ermittlungs-Straf-Rechtsschutz mit einer Leistung bis 15.000 Euro
    • Führerschein-Rechtsschutz
    • Fahrzeug-Vertrags-Rechtsschutz inklusive Streitigkeiten aus Versicherungs-Verträgen
    • Ausfallsversicherung

    Ergänzungs-Bausteine zum Basisschutz

    (betrieblicher Bereich)

    Rund um den Vertrag, inklusive INKO-Inkasso-Rechtsschutz

    Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz für den Betriebsbereich für Streitigkeiten des Versicherungsnehmers mit seinen Lieferanten und Kunden in Verfahren vor österreichischen und deutschen Gerichten bis zu einer wählbaren Streitwertobergrenze inklusive INKO-Inkasso-Rechtsschutz für unbestrittene Forderungen.

    Mitversichert sind zum Beispiel:

    • Honorar-Rechtsschutz (das heißt Geltendmachung von Honoraransprüchen), auch gegenüber Sozialversicherungsträgern und ärztlichen Vertragspartnern
    • Streitigkeiten aus Versicherungs-Verträgen (ohne Streitwertobergrenze) und Reparatur-/Werkverträgen über unbewegliche Sachen

    INKO-Inkasso-Rechtsschutz als Solo-Deckung zum Ärzte-Rechtsschutz

    Versicherungsschutz besteht für die Inkassodienstleistung über den Kooperationspartner INKO Inkasso Ges.m.b.H. Gesellschaft für:

    • Die außergerichtliche Betreibung unbestrittener betrieblicher Forderungen durch INKO-Spezialisten inklusive eigener Mahnspesen und Verzugszinsen gegenüber Schuldnern mit Sitz in Österreich
    • Gerichtliche Betreibung unbestrittener Forderungen durch INKO-Anwälte (Übernahme von Mahnklagen, sofern die außergerichtliche Betreibung erfolglos ist)
    • Kostenfreie Bonitätsinformationen bei Insolvenzen, sowie weitergehende (kostenpflichtige) Bonitätsinformationen über INKO

Möchten Sie weitere Informationen? Sie erreichen uns montags bis donnerstags jeweils von 8.00 bis 16.30 Uhr und freitags von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Tel. +43 1 7187733-0, Fax +43 1 7187733-30 oder per E-Mail.