PrivatkundenErweiterter Fahrzeug-Rechtsschutz

Sichern Sie Ihre Motorfahrzeuge zu Lande samt Anhänger ab!

Erweiterter Fahrzeug-Rechtsschutz

ROLAND bietet einen erweiterten Fahrzeug-Rechtsschutz für Motorfahrzeuge zu Lande sowie Anhänger. Dabei ist es möglich, sowohl einzelne Fahrzeuge als auch ganze betriebliche Fuhrparks oder alle privaten Fahrzeuge (ohne Kennzeichennennung) zu versichern.

In der Fuhrparkversicherung sind alle betrieblich genutzten Motorfahrzeuge zu Lande sowie Anhänger, die im Eigentum des Versicherungsnehmers stehen, von ihm gehalten, auf ihn zugelassen oder von ihm geleast werden, versichert. In der Fahrzeug-Einzelversicherung ist das in der Polizze bezeichnete, im Eigentum des Versicherungsnehmers stehende, von ihm gehaltene, auf ihn zugelassene oder von ihm geleaste Fahrzeug versichert.

Bei der Variante „alle privat genutzten Fahrzeuge“ sind alle privat genutzten Motorfahrzeuge zu Lande sowie Anhänger, die im Eigentum des Versicherungsnehmers oder auf eine der mitversicherten Personen stehen, von ihm/ihnen gehalten, auf ihn/sie zugelassen oder von ihm/ihnen geleast werden, versichert. In der Fahrzeug-Einzelversicherung ist das in der Polizze bezeichnete, im Eigentum des Versicherungsnehmers stehende, von ihm gehaltene, auf ihn zugelassene oder von ihm geleaste Fahrzeug versichert.

In beiden Varianten der Fahrzeug-Rechtsschutz-Versicherung erstreckt sich der Versicherungsschutz auch auf die berechtigten Lenker und die berechtigten Insassen dieser Fahrzeuge.

Auf spezielle Anfrage bieten wir gerne Lösungen für Fahrzeuge zu Wasser oder in der Luft.

  1. Leistungsumfang im erweiterten Fahrzeug-Rechtsschutz

    Versicherte Leistungsarten

    • Schadenersatz- und Herausgabe-Rechtsschutz
    • Straf-Rechtsschutz
    • Ermittlungs-Straf-Rechtsschutz mit einer Leistung bis 15.000 Euro
    • Führerschein-Rechtsschutz
    • Fahrzeug-Vertrags-Rechtsschutz inkl. Streitigkeiten aus Versicherungsverträgen
    • Ausfallsversicherung für gerichtlich bestimmte Ansprüche aus Körperschäden

    Eingeschlossener Deckungsbaustein: Lenker-Rechtsschutz inklusive Lenker-Vertrags-Rechtsschutz für Motorfahrzeuge zu Lande

    Das besondere ROLAND-Plus: Für den Versicherungsnehmer (und wenn vereinbart für die mitversicherten Personen) auch bei der Teilnahme am öffentlichen Verkehr in seiner Eigenschaft als:

    • Lenker fremder Motorfahrzeuge zu Lande, d.h. jeden Fahrzeugs, das weder in seinem Eigentum steht noch auf ihn zugelassen ist bzw. nicht von ihm gehalten oder geleast wird
    • Insasse von Motorfahrzeugen zu Lande
    • Fußgänger
    • Radfahrer

    Ist der Versicherungsnehmer eine juristische Person, gilt der Deckungsschutz für den/die gesetzlichen Vertreter.

    Dienstreise-Rechtsschutz als Solo-Deckung oder Ergänzung

    • Der Dienstreise-Rechtsschutz gilt für alle Pkw der Arbeitnehmer des Versicherungsnehmers, die von diesen mit Einwilligung des Versicherungsnehmers zu Dienstfahrten benutzt werden, sowie für die berechtigten Insassen der Fahrzeuge.
    • Versicherungsschutzbeginn ist Antritt der Dienstfahrt.
    • Versicherungsschutzende ist Beendigung der Dienstfahrt.
    • Es besteht die Pflicht des Führens eines Fahrtenbuchs.

    Lenker-Rechtsschutz Gewerbe als Solo-Deckung für Motorfahrzeuge zu Lande

    • Schadenersatz- und Herausgabe-Rechtsschutz
    • Straf-Rechtsschutz
    • Ermittlungs-Straf-Rechtsschutz mit einer Leistung bis 15.000 Euro
    • Führerschein-Rechtsschutz
    • Fahrzeug-Vertrags-Rechtsschutz inkl. Streitigkeiten aus Versicherungsverträgen
    • Ausfallsversicherung

Möchten Sie weitere Informationen? Sie erreichen uns montags bis donnerstags jeweils von 8.00 bis 16.30 Uhr und freitags von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Tel. +43 1 7187733-0, Fax +43 1 7187733-30 oder per E-Mail.